Allgemeine Selektoren
Nur exakte Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Benutzerhandbuch
Nach Kategorien filtern
ipad
mac

Hinzufügen von Text

Auf dieser Seite:

Sie können eine Textebene auf zwei verschiedene Arten hinzufügen:

  • Wählen Sie eine Folie aus, und klicken Sie dann auf Text hinzufügen in der Symbolleiste.
  • Ziehen Sie einen Text snippet aus dem Feld Bausteine Browser zum Storyboard. Siehe Verwendung von Bausteine für weitere Informationen.

Doppelklicken Sie auf die Textebene, um mit der Bearbeitung des Textes zu beginnen. Bei der Bearbeitung einer Textebene gibt es nur zwei Kontrollpunkte auf dem Auswahlrahmen, einen auf der linken und einen auf der rechten Seite. Ziehen Sie einen dieser beiden Kontrollpunkte, um die Breite der Textebene zu ändern. Dies wirkt sich auf den Zeilenumbruch bei mehrzeiligem Text aus.

Um die Bearbeitung einer Textebene zu beenden, klicken Sie einfach außerhalb der Ebene oder drücken Sie die Eingabe Taste auf einer erweiterten Tastatur.

Textformatierung

Der Text kann mit verschiedenen Befehlen in der Edit Menü und das OS X-Schriftartenbedienfeld. Es ist jedoch viel bequemer, die Formatierungssteuerungen in der Text-Optionen.

Verwenden Sie die Steuerelemente Schriftart, Stil, Größe und Farbe, um den Stil des Textes schnell zu ändern.

Mit den Schaltflächen Ausrichtung können Sie zwischen linker, rechter, zentrierter oder Blockausrichtung wählen. Bitte beachten Sie, dass die Ausrichtung nur dann wirklich nützlich ist, wenn Sie sicherstellen, dass Ihre Textebene die richtige Breite hat. Um die Breite einer Textebene zu ändern, ziehen Sie einen der beiden Kontrollpunkte auf dem Auswahlrahmen nach links oder rechts, bis Sie die gewünschte Breite erreicht haben.

Wenn Sie die Formatierungssteuerelemente verwenden, während sich eine Textebene im Bearbeitungsmodus befindet, werden die Steuerelemente auf den aktuell ausgewählten Text angewendet. Auf diese Weise können Sie Text mit mehreren Stilen verwenden. Wenn Sie sich nicht im Bearbeitungsmodus befinden, gelten alle Formatierungsänderungen immer für den gesamten Text einer Ebene.

Verwenden Sie die Kerning und Führend Jogwheels im Bereich Abstand, um die Zeichen- und Zeilenabstände einzustellen.

Text-Platzhalter

Textplatzhalter sind Token, die in eine Textebene eingefügt werden können. Sie werden durch die tatsächlichen Werte ersetzt, wenn die Textebene auf dem Bildschirm dargestellt wird. Ein Beispiel ist , der durch Ihren Namen ersetzt wird.

Um einen Platzhalter einzufügen, wählen Sie ein Element aus der Liste Insert Placeholder des Untermenüs Edit Menü. Sie können den Platzhalter auch direkt eingeben, aber in diesem Fall müssen Sie darauf achten, dass Sie den Platzhalter genau wie in diesem Handbuch beschrieben eingeben. Jede Textformatierung, die Sie auf den Platzhalter anwenden, bleibt erhalten, wenn der Platzhalter durch die tatsächlichen Informationen ersetzt wird.

Die folgenden Platzhalter können in das Feld Diashow-Infos Abschnitt in der Einstellungen:

Fügt den Titel der Diashow ein
Einfügen des Untertitels der Diashow
Fügt die Beschreibung der Diashow ein
Fügt den Namen des Autors ein
Fügt den Namen Ihrer Organisation ein
Einfügen der Copyright-Informationen
Fügt Ihre E-Mail Adresse ein
Fügt Ihre Webseite ein URL

Die folgenden Platzhalter hängen vom Inhalt der Diashow ab:

Die Gesamtzahl der Dias in dieser Diashow
Die Nummer der aktuellen Folie
Die Foliennotizen (für den Teleprompter) der aktuellen Folie
Der aktuelle Kapitelname
Heutiges Datum
Das Datum, an dem diese Diashow erstellt wurde
Das Jahr, in dem diese Diashow erstellt wurde

Die folgenden Platzhalter sind immer von der Bildebene abhängig direkt unter die Textebene, die den Platzhalter enthält:

Der Dateiname der Bilddatei
Die EXIF oder IPTC Bildtitel (falls vorhanden) der Bilddatei
Die EXIF oder IPTC Bildtitel (falls vorhanden) der Bilddatei
Das Aufnahmedatum des Bildes
Die Aufnahmezeit des Bildes
Die Belichtungszeit des Fotos
Die Blende des Fotos
Die Brennweite des Fotos
Die ISO Geschwindigkeit des Fotos

Die folgenden Platzhalter hängen von allen in dieser Diashow enthaltenen Audiospuren ab:

Der Name aller in dieser Diashow verwendeten Lieder
Der Name aller in dieser Diashow verwendeten Alben
Der Name aller in dieser Diashow verwendeten Audiokünstler
Die URLs (falls vorhanden) aller in dieser Diashow verwendeten Lieder
Der vollständige Abspann für diese Diashow

Der Platzhalter ist die Basis für die Musiknachweisfolie, die bei der Verwendung von lizenzfreier Creative Commons lizenzierter Musik erforderlich ist. Achten Sie immer darauf, dass Sie am Ende der Diashow eine Folie mit Musiknachweisen einfügen!

Text Effekte

Mit Textebenen-Effekten wie Maske, Hintergrund, Rand, Schatten und Unschärfe lassen sich viele interessante Effekte erzielen:

Text Schatten

Wenn Sie eine Textebene über ein Bild, ein Video oder eine Karte legen, kann der Text manchmal schwer zu lesen sein, wenn er eine ähnliche Farbe wie der Hintergrund hat. In diesem Fall kann die Anwendung eines Schattens helfen, den Text besser vom Hintergrund zu trennen.

Untere Drittel

Der schnellste Weg, ein unteres Drittel zu erstellen, ist das Ziehen eines vorgefertigten unteren Dritteltextes snippet aus dem Bereich Schnipsel-Browser. Sie können untere Drittel aber auch manuell erstellen:

  • Aktivieren Sie den Hintergrundeffekt für eine Textebene
  • Wählen Sie Box Form
  • Einstellen der Polsterung H und Polsterung V Werte, um den gewünschten Texteinschub von den Boxkanten zu erhalten
  • Wählen Sie eine Hintergrundfarbe und reduzieren Sie die Deckkraft
  • Rufen Sie den Textbearbeitungsmodus auf und passen Sie die Breite der Textebene an die Breite der Bühne an.

Sprechblasen

Um Sprech-, Gedanken- oder Aktionsblasen zu erstellen, können Sie wieder das vorgefertigte snippets aus dem Schnipsel-Browser. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Sprechblasen manuell zu erstellen:

  • Aktivieren Sie den Hintergrundeffekt für eine Textebene
  • Wählen Sie Sprechblase Form
  • Einstellen der Polsterung H und Polsterung V Werte, um den gewünschten Texteinschub von den Boxkanten zu erhalten
  • Wählen Sie eine weiße Hintergrundfarbe und eine schwarze Textfarbe
  • Aktivieren Sie den Effekt "Rand" mit schwarzer Farbe
  • Ziehen Sie das Ende der Sprechblase an eine geeignete Stelle, z. B. in die Nähe des Kopfes einer Person
Anleitungstext

Ihr Feedback

Wie würden Sie Ihre Erfahrungen mit dieser Funktion von FotoMagico™ bewerten?

Sprache wählen