Allgemeine Selektoren
Nur exakte Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Benutzerhandbuch
Nach Kategorien filtern
ipad
mac

Karten in Ihren Diashows verwenden

Auf dieser Seite:

Verbessern Sie Ihre Präsentationen mit dem Kartenassistenten

Tauchen Sie mit unserem umfassenden Handbuch in die dynamische Welt der Karten ein, um Ihre Diashow-Präsentationen zu verbessern. Wenn Sie unsere detaillierten Kartenwerkzeuge kennen und nutzen, können Sie Ihre Reisen mühelos illustrieren, bestimmte Orte hervorheben und animierte Reiserouten erstellen, die Ihre Reisen zum Leben erwecken. Dieser Leitfaden enthält schrittweise Anleitungen zu den verschiedenen Funktionen und Anpassungsoptionen, die in unserem Kartenassistenten verfügbar sind. Begeben wir uns auf diese kartografische Reise, um Ihre Diashows aufzuwerten und Ihr Publikum zu begeistern.

Wie beginnt man mit dem Kartenassistenten?

Um den Kartenassistenten zu öffnen, wählen Sie zunächst Map Assistant… von der Slideshow oder verwenden Sie den Shortcut und drücken Sie ++4.

Um eine bestehende Kartenebene zu bearbeiten, wählen Sie diese aus und öffnen Sie erneut den Kartenassistenten. Sie können diesen Assistenten auch über das Kontextmenü der Ebene oder die Schaltfläche Karte & Route bearbeiten... Schaltfläche im Karten-Optionen.

Registerkarten bearbeiten

Der Assistent zeigt eine große Kartenansicht und drei Bearbeitungsregister in der Seitenleiste auf der rechten Seite an: KarteStandorteund Route.

Verwenden Sie diese Registerkarten, um die Kartenanimationen einzustellen. Die Karte steuert den gesamten Kartenbereich und optionale Zoom-Effekte. Die Registerkarte Standort können Sie Markierungen für bestimmte Orte hinzufügen. Die Seite Route ermöglicht das Hinzufügen von Wegpunkten und das Erstellen einer Reiseroutenanimation.

💬

Zusätzlich zu diesen Einstellungen gibt es weitere Optionen, die das allgemeine Erscheinungsbild der Kartenanimationen außerhalb des Kartenassistenten steuern.

Registerkarte "Karte

Region: Der blaue Rahmen in der Kartenansicht zeigt an, welche Kartenregion gerendert wird. Sie können diesen blauen Rahmen durch Ziehen verschieben. Ziehen Sie die Eckpunkte oder Kanten des blauen Rahmens, um seine Größe zu ändern. Eine Beschriftung zeigt immer die Kartenabmessungen in Pixel an.

Wenn Sie in der Kartenansicht scrollen oder zoomen, kann sich der blaue Rahmen außerhalb des sichtbaren Bereichs bewegen. Klicken Sie auf Auf Sichtbarkeit zurücksetzen, um den blauen Rahmen in den aktuell sichtbaren Bereich zu verschieben.

Wenn Sie Ihrer Karte einen Zoom-Effekt hinzufügen möchten, sollte sie etwas größer sein als die Bühnengröße Ihrer Diashow, sonst werden die Pixel beim Zoomen unscharf. Ein Beispiel: Für eine 4k-Diashow (3840 × 2160) und einen Zoombereich von 10% sollte die Karte mindestens 4224 × 2376 Pixel groß sein. Stellen Sie einfach den Zoombereich Der Schieberegler auf 10% sorgt automatisch dafür.

Karte Stil

Sie können aus vier verschiedenen Kartenstilen wählen oder Ihren eigenen Stil hochladen.

Das Erscheinungsbild der gerenderten Karte kann später durch die Anwendung von Ebeneneffekten angepasst werden. Die verschiedenen Kombinationen von Kartenstil und Ebeneneffekten erfordern ein wenig Experimentierfreude, um die richtige Kombination zu finden.

Registerkarte Standorte

Mit der Registerkarte "Orte" können Sie bestimmte Orte in Ihrer Kartendarstellung hervorheben. Die Orte werden als kreisförmige Punkte angezeigt und sind immer auf der Karte sichtbar.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, einen Ort zu markieren:

  • Klicken Sie einfach auf die Karte, wo Sie einen Punkt hinzufügen möchten.
  • Alternativ können Sie auch mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Ort klicken und "Standort hinzufügen" wählen.
  • Klicken Sie auf Importieren GPX Wegpunkte... zum Laden der Wegpunkte aus einer GPX Datei. Dies ist ein Dateiformat, das GPS-Daten aufzeichnet. Alle aufgezeichneten Tracks in dieser Datei werden ignoriert und nur einzelne Wegpunkte werden hinzugefügt.

Einen Standort entfernen: Sie haben Ihre Meinung über einen Ort geändert? Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Punkt und wählen Sie "Standort löschen".

Mit der Registerkarte "Orte" ist es ganz einfach, alle Orte, an denen Sie gewesen sind, zu lokalisieren und Ihre Diashow sowohl informativ als auch visuell ansprechend zu gestalten.

Wenn Sie eine Beschriftung für einen Standort wünschen, müssen Sie derzeit eine separate Textebene über der Kartenebene hinzufügen und diese neben dem Standortpunkt positionieren.

Registerkarte "Route

Auf der Registerkarte Route können Sie eine animierte Route erstellen. Vielleicht möchten Sie die Wege zeigen, die Sie auf Ihren Reisen zurückgelegt haben. Eine Reiseroute wird als animierte Linie oben auf der Karte angezeigt. Sie haben zwei Möglichkeiten, eine Reiseroute zu erstellen:

Erstellen einer Routenanimation

  • Manuelle Erstellung: Möchten Sie die Route selbst zeichnen? Klicken Sie auf die Karte, um Ihre Route zu beginnen, und klicken Sie weiter, um Ihre gesamte Strecke nachzuzeichnen.
  • Verwendung einer GPX-Datei: Wenn Sie ein GPS-Gerät oder eine Fitnessuhr besitzen oder bestimmte Online-Tools verwenden, erhalten Sie möglicherweise eine GPX-Datei. Diese Datei zeichnet Ihren Reiseweg auf. Importieren Sie sie einfach hierher, um eine sofortige Route auf Ihrer Karte zu erhalten.

Importieren einer bestehenden GPX Datei ist bei weitem die einfachste Methode zur Erstellung einer Reiseroute.

Eine Route bearbeiten

Sie können Ihre bestehende Route einfach bearbeiten. Eine Route basiert auf Routenpunkte und Wegpunkte. Routenpunkte sind einfache Positionen, um die Route zu kontrollieren, aber während der Animation werden sie unsichtbar. Wegpunkte steuern die Route auf dieselbe Weise, sind aber während der Animation sichtbar.

  • Sie möchten einen Punkt auf Ihrem Pfad anpassen? Ziehen Sie ihn einfach an die richtige Position.
  • Um einen Punkt zu löschen, halten Sie die Taste und klicken Sie darauf, oder öffnen Sie das Kontextmenü durch einen Rechtsklick auf den Punkt.
  • Für Kurven, halten Sie die Taste und ziehen Sie einen Abschnitt Ihrer Route.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Punkt und ändern Sie "Deckkraft ab hier", um die Deckkraft der restlichen Route zu ändern.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Punkt, um die Wegpunkt.

💬

Um Kurven zu erstellen, halten Sie die Taste und ziehen Sie einen Abschnitt Ihrer Route.

Karten-Optionen

Streckenabschnitt

Hier können Sie festlegen, welcher Teil der Route angezeigt werden soll. Normalerweise möchten Sie die gesamte Route anzeigen (0%- 100%), aber bei mehrtägigen Routen möchten Sie vielleicht nur einen Teil der Route animieren. In diesem Fall ändern Sie die Start und Ende Werte, bis Sie das richtige Segment auf der Bühne sehen.

Wenn Sie ein Segment für den zweiten oder dritten Teil einer Route anzeigen möchten, können Sie optional die vorherigen Segmente der Route mit reduzierter Deckkraft anzeigen. Dies hilft, den aktuellen Abschnitt im Kontext der Gesamtroute zu sehen.

Die Animation Geschwindigkeit Kurve bestimmen, wann und wie schnell die Reiseroute animiert wird. Wenn Sie z. B. möchten, dass die Karte eine Weile sichtbar ist, bevor die Animation beginnt, und dass die Karte nach dem Ende der Routenanimation sichtbar ist, dann wählen Sie eine Geschwindigkeitskurve wie die folgende:

Route Kopf

Wenn Sie ein animiertes Symbol an der Spitze Ihrer Reiseroute wünschen, klicken Sie auf eines der enthaltenen Symbole.

  • Klicken Sie auf den gestrichelten Umriss, um kein Symbol auszuwählen.
  • Klicken Sie auf eines der enthaltenen Symbole, um es auszuwählen.
  • Klicken Sie auf ..., um Ihr eigenes Symbol zu laden. Wir empfehlen die Verwendung eines PNG Datei mit Alpha.

Je nachdem, welches Symbol Sie gewählt haben, müssen Sie einige Optionen einstellen:

  • Aktivieren Sie "Drehen" für Symbole, die sich entlang der Reiseroute orientieren sollen. Dies ist nützlich für Symbole, die von oben gesehen werden, wie das Flugzeug, die Draufsicht auf das Auto oder der Pfeil.
  • Aktivieren Sie "Flips" für Symbole, die immer aufrecht erscheinen sollen, wie Personen, Schiffe usw. "Flips" sorgt dafür, dass sie je nach Fahrtrichtung ihre Ausrichtung nach links/rechts ändern.
  • Markieren Sie "Einfärben", wenn Sie dem Symbol eine andere Farbe als Schwarz geben möchten.

Route Stil

Hier können Sie die Farbe, den Linienstil und die Breite der Reiseroutenlinie sowie der Wegpunkte oder Standortpunkte auswählen. Die Größe der Wegpunkte sollte größer sein als die Linienbreite, damit sie sich deutlich abheben. Sie können auch unterschiedliche Farben für Wegpunkte festlegen, um sie von der Routenlinie zu unterscheiden.

Auswirkungen

Farbkorrektur, Schwarz-Weiß, Sepia und Aquarell können verwendet werden, um das Erscheinungsbild einer Kartenebene zu verändern. Dies erfordert ein gewisses Maß an Experimentierfreude, um das gewünschte Aussehen zu erzielen. Hier sind ein paar Beispiele.

Wenn Sie Ihre Karten mit Präzision und Kreativität gestalten, werden Ihre Diashows nicht nur erzählerisch, sondern auch visuell fesselnd sein und Ihre Zuschauer in das Herz Ihrer Abenteuer entführen. Egal, ob es darum geht, Orte zu lokalisieren oder ausgedehnte Reisen zu animieren, unser Kartenassistent stellt sicher, dass Sie die Werkzeuge haben, um Ihre Geschichte mit Eleganz und Klarheit zu erzählen.

Ihr Feedback

Wie würden Sie Ihre Erfahrungen mit dieser Funktion von FotoMagico™ bewerten?