Allgemeine Selektoren
Nur exakte Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Benutzerhandbuch
Nach Kategorien filtern
ipad
mac

FotoMagico Effekte

Auf dieser Seite:

Auf Ebenen können verschiedene visuelle Effekte angewendet werden. Wählen Sie eine Ebene in der Bühne oder im Storyboard aus, gehen Sie dann zu den Optionen in der Seitenleiste und erweitern Sie die Option Auswirkungen Liste, indem Sie auf das Aufdeckungsdreieck neben Effekte klicken.

  • Klicken Sie auf ein Kontrollkästchen neben jedem Effektnamen, um diesen Effekt für die ausgewählten Ebenen zu aktivieren oder zu deaktivieren.
  • Sie können mehrere Effekte auf eine Ebene anwenden.
  • Klicken Sie auf das Dreieck neben dem Namen eines Effekts, um dessen Parameter zu sehen. Hier können Sie das visuelle Erscheinungsbild eines Effekts anpassen.
  • Verwenden Sie die Copyund Paste Befehle aus dem Aktions-Popup neben dem jeweiligen Effektnamen, um einen Effekt von einer Ebene auf eine andere zu kopieren.
  • Verwenden Sie die Reset Befehle aus dem Aktions-Popup, um einen Effekt wieder zu entfernen.

💬

Effekte sind nicht-destruktiv, d. h. sie beeinflussen nur das Aussehen der Ebene in der Diashow, die Bild- oder Videodateien werden jedoch nicht verändert.

💬

Einige Effekte sind exklusiv, d. h. die Aktivierung eines Effekts schaltet einen anderen konkurrierenden Effekt aus. Unschärfe, Comic, Aquarell, Radierung und Holzschnitt schließen sich gegenseitig aus. Auch die Effekte Film und Video schließen sich gegenseitig aus.

💬

Einige Effekte sind nur für bestimmte Ebenentypen verfügbar, z. B. ist der Hintergrundeffekt nur für Textebenen verfügbar, da er für Bild- oder Videoebenen nicht sinnvoll ist.

💬

Dia-Effekte gelten für alle Ebenen eines Dias.

Maske

Wenden Sie eine Maske auf eine Bild-, Video- oder Textebene an, um einen Teil der Ebene abzuschneiden. Die Maske kann statisch oder animiert sein, und sie kann unabhängig von der Ebene selbst animiert werden. Lesen Sie mehr über das Erstellen und Bearbeiten von Ebenenmasken in Verwendung von Masken.

Grenze

Wendet einen Rahmen mit der angegebenen Breite und Farbe auf eine Ebene an. Sie können wählen, ob der Rahmen innerhalb, mittig oder außerhalb der Ebenenkanten platziert werden soll. Wenn die Ebene eine Maske hat, wird der Rahmen auf die Maske angewendet.

Schatten

Wendet einen Schatten der gewählten Farbe, des Versatzes, des Winkels und der Unschärfe auf eine Ebene an. Bitte beachten Sie, dass der Winkel des Schattens immer relativ zur Bühne und somit unabhängig von der Drehung einer Ebene ist. Wenn die Ebene eine Maske hat, wird der Schatten auf die Maske angewendet.

Farbkorrektur

Die Farbkorrektur kann verwendet werden, um unerwünschte Farbtöne eines Bildes zu korrigieren, z. B. einen Blaustich in einem Foto, das früh am Morgen aufgenommen wurde. Ziehen Sie die Anzeige im Farbrad in die gewünschte Richtung, um den Farbton des Bildes zu ändern. Verwenden Sie die Schieberegler Sättigung, Kontrast und Gamma, um das Aussehen des Bildes weiter zu verändern.

Schwarz & Weiß

Wandelt ein Farbbild oder -video in Schwarz-Weiß um. Verwenden Sie die Schieberegler, um die Schwarz-Weiß-Umwandlung zu beeinflussen. Die genauen Einstellungen dieser Schieberegler hängen stark vom Bildinhalt ab. Experimentieren Sie mit den Schiebereglern für Rot, Grün und Blau, um den gewünschten Schwarz-Weiß-Effekt zu erzielen. Dies ist besonders nützlich für Landschaftsaufnahmen, bei denen die Helligkeit des Himmels und des Laubes mit den drei Schiebereglern gesteuert werden kann.

Sepia

Erzeugt ein Sepiabild mit warmer oder kalter Tönung. Mit warm getönten Sepiabildern lässt sich ein nostalgischer Effekt erzielen, insbesondere in Kombination mit dem Vignetteneffekt.

Vignette

Verwenden Sie diesen Effekt, um die Ecken aller Ebenen eines Dias abzudunkeln (oder aufzuhellen). Dies kann verwendet werden, um entweder einen Vintage-Look zu erzielen oder die Linsenvignettierung in alten Bildern auszugleichen.

Objektiv-Verzerrung

Verwenden Sie diesen Effekt, um Verzerrungen in Bildern oder Videos auszugleichen, die mit Weitwinkelobjektiven aufgenommen wurden. Ein offensichtliches Beispiel sind Videos, die mit Action-Cams (z. B. einer GoPro) aufgenommen wurden.

Film

Wendet einen Super-8-ähnlichen Filmeffekt an. Dies umfasst Getreide, Kratzer, Flecken, Zitterpartie und Flackernde. Dieser Effekt wird im Laufe der Zeit belebt. In Kombination mit dem Schwarz & Weiß oder Sepia und Vignette Effekte kann ein sehr nostalgisches Aussehen erzielt werden.

Video

Wendet einen verschachtelten Videoeffekt auf alle Ebenen eines Dias an. Die Linienbreite hängt von der Bühnengröße Ihrer Diashow ab. Möglicherweise möchten Sie auch einen Vignette Effekt, um einen altmodischen Video-Look zu erzielen.

Unschärfe

Mit diesem Effekt können Sie ein Bild oder Video unscharf machen. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie eine Textebene über die unscharfe Ebene legen, um den Text besser lesbar zu machen.

Comic

Wendet einen comicartigen Effekt auf ein normales Foto oder Video an. Weniger Einzelheiten bedeutet flachere Gebiete. Tuschestrich steuert die Breite der schwarzen Linien. Farbe bestimmt, wie viel Farbe auf die Zeichnung aufgetragen wird, und Tinte Füllung bestimmt den Prozentsatz der Ebene, der mit vollständig schwarzer Tinte gefüllt wird. Dies kann verwendet werden, um einen Low-Key-Effekt zu erzielen. Die genauen Einstellungen für den Einzelheiten, Tuschestrich, Tinte Füllungund Farbe Schieberegler hängen stark von den Bildinhalten ab - experimentieren Sie also, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Aquarell

Wendet einen gemalten Aquarell-Effekt auf ein Bild oder Video an. Verringern Sie die Einzelheiten um das Bild flacher zu machen. Die Verwendung einer niedrigeren Farbe Die Abdeckung sieht in der Regel besser für diesen Effekt aus.

Ätzen

Wendet einen gedruckten Ätz-Effekt auf ein Bild oder Video an. Dies ist ein reiner Schwarz-Weiß-Effekt, der sich gut für sehr detaillierte Bilder eignet. Die genauen Einstellungen von Körnigkeit und Dunkelheit hängt von den Bildinhalten ab, experimentieren Sie also, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Holzschnitt

Der Schwarz-Weiß-Holzschnitt-Effekt funktioniert besser bei weniger detaillierten Bildern. Die genauen Einstellungen von Einzelheiten und Dunkelheit hängt von den Bildinhalten ab, experimentieren Sie also, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Hintergrund

Dieser Effekt ist nur verfügbar für Text Ebenen. Damit können Sie Rahmen, Sprechblasen oder Sprechblasen hinter Textebenen platzieren. Es gibt zahlreiche Schaltflächen und Schieberegler, mit denen Sie das Erscheinungsbild dieser Blasen steuern können, also experimentieren Sie, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

💬

Sprech- und Gedankenblasen sind besonders nützlich in Kombination mit dem Comic-Effekt. Einfache kastenförmige Hintergründe können auch für einen Effekt im unteren Drittel verwendet werden.

Überblendmodus

Mit diesem Effekt können Sie steuern, wie eine Ebene mit den darunter liegenden Ebenen zusammengesetzt wird. Das Erscheinungsbild dieses Effekts hängt stark vom Bild, Video oder Text selbst ab, so dass viel Experimentieren erforderlich sein kann, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Das folgende Beispiel zeigt, wie eine graue Textebene über einer Bildebene mit den verschiedenen Mischmodi aussieht.

Hintergrundentfernung AI

Wenn ein Bild Personen enthält, wird der Hintergrund entfernt, d. h. transparent gemacht. Wenn Sie eine andere Bildebene darunter platzieren, wird diese an der Stelle sichtbar, an der die obere Ebene transparent ist - sie ersetzt also effektiv den Hintergrund.

💬

Dieser Effekt ist nur für Bildebenen verfügbar.

💬

Wenn das Bild keine Personen enthält, ist dieser Effekt nicht nützlich.

Ihr Feedback

Wie würden Sie Ihre Erfahrungen mit dieser Funktion von FotoMagico™ bewerten?